OLIVA startet mit Premium-Tabak in die „Alte Welt“

Nach sorgfältiger Vorbereitung startet diese Woche endlich die neue OLIVA Viejo Mundo in Deutschland. Der Shortfiller wird aus den besten OLIVA-Tabaken ohne Einsatz von Bandtabak oder chemischen Zusätzen gefertigt. Die Zigarren sind für den Fachhandel ab sofort zu attraktiven Konditionen verfügbar.



Mit der Viejo Mundo verneigt sich die Oliva Cigar Company vor der reichen Tradition europäischer Zigarrenmacherkunst. Gefertigt wird der Shortfiller bei Notebaert in Belgien. Im Gegensatz zu anderen maschinengefertigten Zigarren kommt bei der Produktion ausschließlich der gleiche Premium-Tabak zum Einsatz, den OLIVA auch für seine handgefertigten Zigarren verwendet. Als Deckblatt wird hochwertiger Tabak aus Kamerun verwandt.

OLIVA und WOLFERTZ bieten somit ab sofort eine Zigarre für alle Raucher, die den vollmundigen Geschmack eines Longfillers zum Preis eines Shortfillers schätzen. Die Verkaufspreise reichen von 85 Cent pro Stück für den Cigarillo über 1,24 Euro für die Senorita bis zu 1,68 Euro für eine Corona. Erhältlich sind die Zigarren sowohl in der handlichen Taschenverpackung als auch in der edlen Holzbox.

Für Ihre Bestellungen, Fragen und eingehende Beratung steht Ihnen Ihr Außendienstmitarbeiter oder unser Solinger Büro selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Zur vollständigen Produktübersicht…

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.